Berufliche Deutschkurse C1

Berufsbezogene Deutschsprachförderung nach § 45a AufenthG, von B2 zu C1

Mehr Ansichten

Gefördert durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Persönliche Beratung
Moderne technische Ausstattung
Kommunikativer und teilnehmerorientierter Unterricht
 

Berufliche Deutschkurse C1: Beschreibung

Sie haben bereits einen Berufsabschluss oder ein Studium in Ihrem Heimatland absolviert und möchten in Deutschland im mittleren oder höheren Sektor arbeiten? Sie haben einen Beruf, in dem hohe kommunikative Fähigkeiten erforderlich sind? Oder Sie wollen in Deutschland mit einer Berufsausbildung, einem Studium oder einer Weiterbildung beginnen?
Dann ist für Sie ein Berufssprachkurs mit dem Zielniveau C1 empfehlenswert. In diesem Kurs werden Sie von B2-Niveau zum C1-Niveau des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen geführt.


    Sie verbessern Ihr allgemeines Deutsch:
  • Erweiterung des Wortschatzes auf C1-Niveau
  • Grammatik und Strukturen
  • Verbesserung in der mündlichen Kommunikation
  • schriftlicher Ausdruck
  • Strategien zum Leseverstehen schwieriger Texte
  • Strategien zum Hörverstehen (z.B. Vorträge)

    Sie verbessern Ihr berufsbezogenes Deutsch:
  • Vertiefung der Kenntnisse des Arbeitsmarktes in Deutschland
  • Arbeitssuche und Bewerbungstrainings
  • Verfassen komplexer berufssprachlicher Texte (Bericht, Protokoll, Stellungnahme etc.)
  • Verstehen berufsspezifischer oder wissenschaftlicher Texte
  • Mündliche und schriftliche Kommunikation am Arbeitsplatz
  • Präsentationen, Diskussionen über berufliche Themen

Der Kurs ist ein Basis-Berufssprachkurs, das bedeutet, dass alle Themen berufsübergreifend oder beispielhaft behandelt werden. Teilnehmende haben unterschiedliche berufliche Richtungen und Interesse. Der Berufssprachkurs schließt mit einer Telc C1-Prüfung oder neuen Prüfung C1 Deutsch-Test für den Beruf ab.


Eine persönliche Einstufung und Beratung vor Ort ist erforderlich!

BERATUNGSZEITEN

Kommen Sie bitte persönlich zur Beratung und Anmeldung in unser Institut. Sie können uns auch telefonisch oder per E-Mail erreichen und einen Termin vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie!

in Düsseldorf
Dienstag 9 – 12 Uhr // Mittwoch 9 – 12 Uhr // Donnerstag 14 – 16:30 Uhr

Institut für Internationale Kommunikation in Düsseldorf (IIK Düsseldorf)
Eulerstraße 50, 40477 Düsseldorf
Elke Faust, Fatima Mohjazi, Svetlana Senin (Raum H1)
integration@iik-duesseldorf.de // +49 211 566 22-0

in Berlin
Montag bis Freitag 09:00 – 12:00 // 14:00 – 15:30 Uhr

Institut für Internationale Kommunikation in Berlin (IIK berlinerID)
Oudenarder Str. 16, 13347 Berlin
Karla Grunfeld
integration@iik-berlin.de // +49 30 46 30 39 59

TERMINE IN DÜSSELDORF

Basiskurs C1 am Vormittag
Kurszeiten: Montag bis Freitag 9 – 13 Uhr (Vollzeit)
  • Basiskurs C1 (400 Stunden): 28.09.2020 – 29.01.2021
  • C1-Prüfung: 13.02.2021

Ein Einstufungstest ermittelt Ihr Sprachniveau, damit Sie mit dem passenden Modul beginnen.

Anmeldung ab 01.09.2020

Basiskurs C1 am Nachmittag
Kurszeiten: Montag bis Freitag 14 – 18 Uhr (Vollzeit)
  • Basiskurs C1 (400): 26.10.2020 – 26.02.2021
  • C1-Prüfung: 20.03.2021

Ein Einstufungstest ermittelt Ihr Sprachniveau, damit Sie mit dem passenden Modul beginnen.

Anmeldung ab 29.09.2020

C1-Basiskurs am Abend (400 Unterrichtseinheiten) in Teilzeit
Kurszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag* 18:15 – 20:30 Uhr (9 Unterrichtseinheiten pro Woche)
  • Basiskurs C1 (400): 02.11.2020 – 12.08.2021*
  • C1-Prüfung: 21.08.2021

Ein Einstufungstest ermittelt Ihr Sprachniveau, damit Sie mit dem passenden Modul beginnen.

* plus 5 Termine mittwochs (23.12.20/ 17.02./ 7.4./ 12.5./ 26.5.21)
plus 7 Blockseminare samstags (28.11.20/ 16.01./ 20.03./ 22.05/ 26.06./ 17.07./ 07.08.21).

Anmeldung ab 06.10.2020

Online C1-Basiskurs in 400 Unterrichtseinheiten
Online-Kurszeiten: Montag bis Freitag 9 – 12:15 Uhr (4 Unterrichtseinheiten pro Unterrichtstag)
  • Basiskurs C1 (400): 02.11.2020 – 02.04.2021
  • C1-Prüfung: 24.04.2021*

Ein Einstufungstest ermittelt Ihr Sprachniveau, damit Sie mit dem passenden Modul beginnen.

Mindestens 10, maximal 18 Teilnehmende.
*Die Telc-Prüfung findet in Präsenzform am IIK statt.

Der Unterricht findet komplett online in einem virtuellen Klassenzimmer statt. Hierfür verwenden wir zurzeit die Videokonferenz-Software Zoom sowie unsere Lernplattform Moodle (https://elearning.iik-duesseldorf.de).

In einer vorbereitenden Veranstaltung werden Sie in den Anwendungen geschult, außerdem stehen Ihnen Ansprechpersonen aus der IT zur Verfügung. Ein eigenes Endgerät (PC, Laptop oder Tablet) ist empfehlenswert.

Anmeldung ab 06.10.2020

 


    Kursinformationen

    Teilnehmerzahl

    • Mindestens 15 Personen
    • Maximal 22 Personen
    • Internationale Teilnehmende

    Dozierende
    • Hoch qualifizierte DaF/DaZ-Lehrkräfte
    • Zugelassen durch das BAMF
    • Muttersprachliches Niveau (C2)
    • Erfahrungen im Unterricht mit Erwachsenen
    • Erfahrungen mit Prüfungen und Prüfungstraining
    • Innovativ und motiviert
    Leistungen
    • 400 Unterrichtseinheiten Sprachunterricht
    • Prüfungsvorbereitung C1 inklusive
    • Abschluss mit der Prüfung Deutsch-Test für den Beruf C1 oder telc C1
    Zusatzangebote
    • Kostenlose Lernbegleitungt
    • Offene Sprachtreffen t
    • monatliches Freizeitangebott
    • Zugang zur Moodle-Plattform und E-Learning-Angebotent
    • Sozialpädagogische Beratung (nur in Düsseldorf)t
    • Vermittlung beruflicher und migrationsspezifischer Beratungsangebotet
    • Exkursionent
    • Studienberatung (kostenpflichtig)t
    Voraussetzung

    Voraussetzungen zur Teilnahme an den Kursen sind:

    • Berechtigung zur Teilnahme am C1-Berufssprachkurs (wir helfen Ihnen bei der Antragsstellung)
    • B2-Zertifikat (nicht älter als 6 Monate) oder Einstufungstest
    • Sehr hohe Motivation und die Bereitschaft auch zu Hause zu lernen

    Weitere Informationen zu den Voraussetzungen erhalten Sie auf der Seite des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

    Preise


    KOSTEN OHNE BERUFSTÄTIGKEIT

    • Kostenlos
    • Die Lehrbücher erhalten Sie im Kurs

    KOSTEN MIT BERUFSTÄTIGKEIT

    • Die Kosten betragen 2,07 Euro pro Unterrichtsstunde
    • 50% Rückerstattung des Eigenanteils bei erfolgreichem Abschluss durch das BAMF
    • Die Lehrbücher erhalten Sie im Kurs
    Du bist überzeugt? Dann kannst du jetzt buchen!