Beruflicher Deutschkurs C1 Akademische Heilberufe

Spezialkurs für internationale Ärztinnen und Ärzte zur berufssprachlichen Vorbereitung (C1 GER) im Kontext der Anerkennung von beruflichen Abschlüssen


Gefördert durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Spezialisiert auf die Branche Akademische Heilberufe
Moderne technische Ausstattung
 

Beruflicher Deutschkurs C1 Akademische Heilberufe

Beruflicher Deutschkurs C1 Akademische Heilberufe: Beschreibung

Der nach § 45a AufenthG geförderte Kurs Spezialkurs Akademische Heilberufe führt in 400 Unterrichtsstunden vom Sprachniveau B2 zum Sprachniveau C1. Der Kurs bereitet auf die Tätigkeit in Klinik und Praxis sowie auf die Fachsprachprüfung bei der Ärztekammer vor. Unser Kurs findet in modern ausgestatteten Schulungsräumen statt. Die Fachdozenten verfügen über eine akademische Ausbildung sowie über die Zulassung vom BAMF und
den damit einhergehenden geforderten Qualitätsnachweisen.


Die Teilnahme ist kostenlos (mit BAMF-Berechtigung).


Eine persönliche Einstufung und Beratung vor Ort ist erforderlich!


Ansprechpartnerinnen und Beratungszeiten
Institut für Internationale Kommunikation in Düsseldorf (IIK Düsseldorf)
Eulerstraße 50, 40477 Düsseldorf
Ihre Ansprechpartnerin: Sandra Witt
Kursorganisation: Ulrike Firnhaber
Dienstag 10 – 12 Uhr // Mittwoch 10 – 12 Uhr // Donnerstag 13:30 – 15:30 Uhr
info-medizin@iik-duesseldorf.de // +49 211 566 22-0


Zur Anmeldung mitzubringen sind:

  • Der Berechtigungsschein für den Kurs von der Agentur für Arbeit oder vom Jobcenter
  • Ein Nachweis über das laufende Anerkennungsverfahren bei der Bezirksregierung
  • Ihr B2-Zertifikat nach dem GER (nicht älter als 6 Monate)
  • Ihr im Ausland erworbenes Medizindiplom (übersetzt)

Kursinformationen

Teilnehmerzahl

Minimum: 6, Maximum: 12

Dozierende
  • Hoch qualifiziert
  • Erfahrungen im Unterrichten der Niveaustufe B2, C1 und Berufssprache
  • Zulassung durch das BAMF
  • Muttersprachliches Niveau
Leistungen
  • In 400 Unterrichtsstunden führen wir Sie vom B2 zum C1-Niveau
  • Profitieren Sie von unseren Erfahrungen im qualifizierten Deutschunterricht (allgemeine und berufliche Sprache)
  • Unterricht in modern ausgestatteten Klassenräumen (interaktive Whiteboards, WLAN für alle Lernenden, Tablets für digitales Lernen)
  • Vorbereitung auf Tätigkeit in der Klinik oder Praxis
  • Vorbereitung auf Fachsprachprüfung bei der Ärztekammer
Service/Sonstiges

Unterrichtssprache ist Deutsch.

Zusatzangebote
  • Freiwillige Hausaufgabenbetreuung
  • Kostenlose Sprachtreffen (z.B. offene Gesprächskreise)
  • monatliches vielfältiges Freizeitangebot
  • Exkursionen
  • Zugang zur Moodle-Plattform und E-Learning-Angeboten
Voraussetzung

Voraussetzungen zur Teilnahme an den Kursen sind:

  • Ihr B2-Zertifikat nach dem GER (nicht älter als 6 Monate)
  • Der Berechtigungsschein für den Kurs von der Agentur für Arbeit oder vom Jobcenter
  • Ein Nachweis über das laufende Anerkennungsverfahren bei der Bezirksregierung
  • Ihr im Ausland erworbenes Medizindiplom (übersetzt)

Weitere Informationen zu den Voraussetzungen erhalten Sie auf der Seite des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

Zielgruppe

internationale Ärztinnen und Ärzte

Preise


KOSTEN OHNE BERUFSTÄTIGKEIT

  • Kostenlos
  • Die Lehrbücher erhalten Sie im Kurs

KOSTEN MIT BERUFSTÄTIGKEIT

  • Die Kosten betragen 2,07 Euro pro Unterrichtsstunde
  • 50% Rückerstattung des Eigenanteils bei erfolgreichem Abschluss durch das BAMF
  • Die Lehrbücher erhalten Sie im Kurs
Du bist überzeugt? Dann kannst du jetzt buchen!
Gesamtpreis

Kurs/Prüfung umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb UStG

0,00 €