Obligatorische Additive Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Berufssprachkursen

„ZQ BSK" nach § 18 Abs. 5 DeuFöV

Mehr Ansichten

Die Kosten von 840€ Kosten übernimmt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Seit dem 01.07.2022 können auch SelbstzahlerInnen teilnehmen, die keine offizille Berechtigung zur Teilnahme durch das BAMF haben. 50 EUR Anmelde-/Stornierungsgebühr
Berufsbegleitendes Online-Format - spart Zeit und Kosten - individueller technischer Support
Umfangreiche Materialien für den Unterricht
Formate: 5 Wochenenden oder 9 Wochen jeweils 2 halbe Tage
 

Obligatorische Additive Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Berufssprachkursen

Obligatorische Additive Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Berufssprachkursen: Beschreibung

Konzept
Die additive Zusatzqualifizierung (ZQ) umfasst 80 Unterrichtseinheiten (à 45 Min.) Unterricht und zusätzlich 80 Zeitstunden Selbstlernphasen. (BAMF-Information zur Konzeption als pdf ).

Die Kurse finden in Teilzeit oder am Wochende statt.



UNSERE TERMINE

21.10.2022 – 20.11.2022
ZQ21 Wochenendseminar Online

5 Wochenenden online

Online: 5 Freitage 18:00 – 19:30 Uhr

Online: 5 Samstage 09:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Online: 5 Sonntage ca. 09:30 Uhr bis ca.14:30 Uhr oder 16:15 Uhr je nach Modul

individuelle Beratungsgespräche (Dauer 30 min.) und 1x Auftaktveranstaltung 19:00-21:00 Uhr ca. in KW39 oder KW40

erste Selbstlernphase ab KW39 oder KW40

24.10.2022 – 20.12.2022
ZQ22 Online-Teilzeit

9 x Montag + Dienstag Nachmittag 14:00 - max. 19:30 (1x Modul 6 ansonsten Ende gegen 17:15/18:45 Uhr - Onlineunterricht

individuelle Beratungsgespräche (Dauer 30 min.) und 1x Auftaktveranstaltung 19:00-21:00 Uhr ca. in KW41

erste Selbstlernphase ab KW41

18.11.2022 – 18.12.2022
ZQ23 Wochenendseminar Online

5 Wochenenden online

Online: 5 Freitage 18:00 – 19:30 Uhr

Online: 5 Samstage 09:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Online: 5 Sonntage ca. 09:30 Uhr bis: 20.11.: ca. 16:15h, 27.11. ca. 14:30h, 04.12. ca. 14:30h, 11.12. ca. 17:00h, 18.12. ca. 16:15h

individuelle Beratungsgespräche (Dauer 30 min.) und 1x Auftaktveranstaltung 19:00-21:00 Uhr in KW44 oder KW45

erste Selbstlernphase ab KW44 oder KW45

16.12.2022 bis 29.01.2023
ZQ24 Wochenendseminar Online

5 Wochenenden online

Online: 5 Freitage 18:00 – 19:30 Uhr

Online: 5 Samstage 09:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Online: 5 Sonntage ca. 09:30 Uhr bis max. 17:00 Uhr

individuelle Beratungsgespräche (Dauer 30 min.) und 1x Auftaktveranstaltung 19:00-21:00 Uhr in KW48 oder KW49

erste Selbstlernphase ab KW48 oder KW49

20.01.2023 bis 19.02.2023
ZQ25 Wochenendseminar Online

5 Wochenenden online

Online: 5 Freitage 18:00 – 19:30 Uhr

Online: 5 Samstage 09:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Online: 5 Sonntage ca. 09:30 Uhr bis max. 17:00 Uhr

individuelle Beratungsgespräche (Dauer 30 min.) und 1x Auftaktveranstaltung 19:00-21:00 Uhr in KW2 oder KW3

erste Selbstlernphase ab KW2 oder KW3

14.12.2022 bis 23.02.2023
ZQ26 Online-Teilzeit

9 x Mittwoch + Donnerstag Vormittag ca. 8:30 - 13:00 Uhr

individuelle Beratungsgespräche (Dauer 30 min.) und 1x Auftaktveranstaltung 19:00-21:00 Uhr in KW48 oder KW49

erste Selbstlernphase ab KW48 oder KW49



INFORMATION UND VORMERKUNG

Die ZQ BSK wird auch 2022 das ganze Jahr über regelmäßig angeboten. Sie können sich vormerken lassen, um Ihren Kursplatz zu sichern. Sie werden dann automatisch über weitere Termine informiert. Sie können sich per E-Mail anmelden oder das Buchungsformular unten nutzen, um eine verbindliche Vorreservierung vorzunehmen.

weiterbildung@iik-duesseldorf.de

Bei der Anmeldung per Email senden Sie am besten gleich das notwendige Formular ausgefüllt mit, damit wir Sie für freie Kursplätze berücksichtigen können. Bei der Anmeldung über das Buchungsformular bekommen Sie das Formular automatisch per E-Mail zugesendet. Seit dem 01. Juli 2022 ist eine Teilnahme auch als SelbstzahlerIn möglich. In diesem Fall ist keine Bescheinigung des Kursträgers erforderlich.


    Kursinformationen

    Finanzierung

    Die Kosten der Ausbildung übernimmt das BAMF, soweit man eine Zulassung als BAMF-Lehrkraft hat und 300 UE Unterricht in Integrations- oder Berufssprachkursen seit dem 01.01.2018 nachweisen kann.

    Dozierende
    • Hoch qualifizierte DaF/DaZ-Lehrkräfte
    • Zugelassen durch das BAMF
    • Muttersprachliches Niveau (C2)
    • Erfahrungen im Unterricht mit Erwachsenen
    Leistungen
    • 80 Unterrichtseinheiten (à 45 Min.) Präsenzunterricht
    • zusätzlich 80 Zeitstunden Selbstlernphasen
    Voraussetzung

    Anmeldung und Stornoregelungen

    Für eine verbindliche Anmeldung ist eine Anmeldegebühr in Höhe von 50 EUR zu entrichten, die nicht vom BAMF übernommen wird. Die Anmeldegebühr verfällt, sobald sie eine bereits verbindlichen Termin stornieren. Bei verspäteter Stornierung (weniger als zwei Wochen vor Kursbeginn) oder Abbruch der Fortbildung sind außerdem 80% der Fortbildungsgebühr von 840 EUR zu entrichten, soweit der Kursplatz nicht noch anderweitig vergeben werden kann.

    Voraussetzung zur Teilnahme Bescheinigung des Kursträgers zum Nachweis von absolvierten 300 UE in Integrationskursen / Berufssprachkursen

    Kurszeiten

    Wochenendseminare

    • 5 Wochenenden à 3 Tage Präsenzunterricht
    • 4 – 9 UE pro Tag
    • Freitag: nachmittags, Samstag: ganztägig, Sonntag: vormittags


    Blockseminare

    • 2 x 1 Woche Präsenzunterricht
    • 6 – 9 UE pro Tag
    • Montag – Freitag

    Preise

    Die Kosten der Ausbildung in Höhe von 840 EUR übernimmt das BAMF, soweit man eine Zulassung als BAMF-Lehrkraft hat und 300 UE Unterricht in Integrations- oder Berufssprachkursen seit dem 1.1.2018 nachweisen kann. Ohne diesen Nachweis ist eine Teilnahme als SelbstzahlerIn möglich.


    KOSTEN MIT NACHWEIS

    • Teilnahme: Kostenlos oder ohne Nachweis als SelbstzahlerIn
    • Anmeldegebühr: 50 €

    KOSTEN OHNE NACHWEIS

    • möglich
    Du bist überzeugt? Dann kannst du jetzt buchen!

    * Pflichtfelder

    Gesamtpreis

    Kurs/Prüfung umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb UStG

    0,00 €