Moderationstraining - Kommunikation und Technik

Erfolgreich Gruppen und Workshops moderieren

 

Moderationstraining - Kommunikation und Technik

Moderationstraining - Kommunikation und Technik: Beschreibung

Die Moderation ist ein methodisch klar gegliedertes Instrument, zielgerichtet Ideen zu finden, Probleme/Konflikte zu lösen, Strategien zu entwickeln, Entscheidungen vorzubereiten und Prozesse zu optimieren. Darüber hinaus eignet sich die Methode, Austausch und Meinungsbildung im Team zu fördern. Die Gruppe steht im Vordergrund und erarbeitet/entscheidet/löst oder entwickelt gemeinsam ohne hierarchische Strukturen. Der Moderator/die Moderatorin begleitet die Gruppe bei ihrer Arbeit, um effektiv ans Ziel zu kommen.

Ziel des Moderators/der Moderatorin ist, mit allen Beteiligten einen gemeinsamen Lösungsweg zu gestalten und einen Konsens zu schaffen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Workshops erarbeiten die Grundlagen einer Moderation. Dazu gehören die Phasen einer Moderation, Frage- und Interventionstechniken, Visualisierung und der Einsatz von Moderationsmaterial. Die Teilnehmenden führen selbst Moderationsprozesse durch erproben sich an dem Einsatz der Methoden.

Kursinhalte

Was ist Moderation und wann eignet sich ihr Einsatz?
inhaltliche Vorbereitung: Analyse des Auftrags/des Projekts
die Phasen einer Moderation: von der Begrüßung bis zum Abschlussprotokoll
die Rolle der Moderatorin/des Moderators
Moderationsmethoden (von der Einpunktabfrage zum Worls-Café)
Fragetechniken
Visualisierungstechniken
Umgang mit Widerständen
Nachbereitung einer Moderation

Methoden im Workshop:
Learning-by-doing: eigene Durchführung verschiedener Moderationsprozesse und -methoden
aktive Lerneinheiten bzw. Unterstützung des Lernprozesses durch Aktivität
Gruppenarbeit
Visualisierungen
Einsatz verschiedener Medien
Methoden für den Lerntransfer

    Kursinformationen

    Teilnehmerzahl

    max. 6 Teilnehmende: Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation haben wir die Teilnehmerzahl auf maximal 6 reduziert, um die erforderlichen Abstände einhalten zu können und um für einen ausreichenden Sauerstoffaustausch zu sorgen.

    Dozierende

    Antje Krüger, M.A. Trainerin, Coach (Fortbildung zum Managementberater und Coach, Schloss Lüntenbeck), Mediatorin (Forum Demokratie) und Moderatorin (Heinrich-Böll-Stiftung) mit den Schwerpunkten Lernen, Lernpsychologie, Didaktik, Methodik und Moderation

    Leistungen

    3 Tage Training, Materialien, Getränke, Fotoprotokoll, ausführliche Teilnahmebescheinigung

    Service/Sonstiges

    Die Anmeldung ist erst nach einer Anzahlung der Kursgebühr oder nach Erhalt einer Kostenübernahmeerklärung durch den Arbeitgeber garantiert.Das Seminar findet im IIK-Trainingszentrum Düsseldorf statt: IIK-Trainingszentrum Eulerstr. 50 40477 Düsseldorf

    Zielgruppe

    Mitarbeiter, Projektmanager, Trainer, Mediatoren und Interessierte an Moderationsprozessen

    Du bist überzeugt? Dann kannst du jetzt buchen!

    * Pflichtfelder

    Gesamtpreis

    Kurs/Prüfung umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb UStG

    550,00 €