telc Deutsch B2 Prüfung

Die telc Deutsch B2 Prüfung weist Deutschkenntnisse auf dem fortgeschrittenen Sprachniveau B2 nach. Berufssprachkurse nach DeuFöV schließen mit dieser allgemeinsprachlichen Prüfung ab, aber auch Mediziner brauchen den Sprachnachweis für den Besuch eines Fachsprachkurses.

Mehr Ansichten

Allgemeinsprachliche Prüfung
  • prüft fortgeschrittene Deutschkenntnisse
  • qualifiziert für den Einstieg in den Beruf
  • qualifiziert für die Teilnahme eines Medizin-Fachsprachkurse
Berufssprachliche Prüfung
schriftliche und mündliche Prüfung

telc Deutsch B2 Prüfung: Beschreibung

Die telc Deutsch B2 Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die schriftliche Prüfung besteht aus den Fertigkeiten Lesen und Sprachbausteine, Hören und Schreiben und dauert 140 Minuten ohne Pause. Der mündliche Teil dauert ca. 15 Minuten.


Sie erhalten bei Erreichen von 60% der Punkte ein Zertifikat, das Ihnen Sprachkenntnisse der Stufe B2 bescheinigt. Wenn Sie weniger als 60% der Punkte erreichen, wird nur ein Ergebnisbogen ausgestellt und die Sprachkenntnisse auf B2 sind nicht nachgewiesen. Es kann auch nur ein Teilergebnis erfolgreich sein – der jeweils schriftliche oder mündliche Teil können bestanden werden. Dieser bestandene Teil muss bis zum Ende des Folgejahres nicht wiederholt werden.


Einen Modelltest zur telc Deutsch B2 Prüfung können Sie als PDF-Dokument auf der Seite von Telc herunterladen und sich so einen ersten Überblick über die Prüfung verschaffen.
Das IIK ist zugelassenes telc-Prüfungszentrum mit einer Erfolgsquote von knapp 70%.


Die telc B2 Prüfung wird am Ende des Berufssprachkurses B2 geschrieben. Bei entsprechenden Vorkenntnissen kann die Prüfung auch von Selbstzahlern gebucht werden.


  • qualifizierter Nachweis deutscher Sprachkenntnisse
  • Prüfung nach weltweit anerkanntem Standard

    Kursinformationen

    Kursniveau

    Sprachniveau der Prüfung: B2 nach dem gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen

    Leistungen

    Prüfungsdurchführung, Teilnahmebestätigung und das telc Deutsch B2 Zertifikat.

    Service/Sonstiges

    Weitergehende Informationen zur Prüfung finden Sie auch auf der telc-Seite.

    Zielgruppe

    • Deutschlerner, die ihr B2-Sprachniveau nachweisen möchten
    • Mediziner, die ihr B2-Sprachniveau vor dem Fachsprachkurs nachweisen möchten

    Preise

    KOSTEN

    • Die Prüfungsgebühr beträgt 160 €
    • Die Prüfungsgebühr beträgt immer 160 € unabhängig davon, ob der schriftliche oder mündliche Teil der Prüfung bereits bestanden wurde
    • Teilnehmende der Berufssprachkurse werden durch das BAMF finanziert und müssen sich nicht gesondert hier anmelden/bezahlen.
    Du bist überzeugt? Dann kannst du jetzt buchen!

    * Pflichtfelder

    Gesamtpreis

    Kurs/Prüfung umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb UStG

    160,00 €