Das Institut

Institut für Internationale Kommunikation e. V. in Düsseldorf und Berlin

Hochschulnahe Non-Profit-Organisation

Das hochschulnahe Institut für Internationale Kommunikation e.V. mit seinen Standorten in Berlin und Düsseldorf fördert als Non-Profit-Institution den weltweiten Austausch. Ein Schwerpunkt ist die sprachliche Vorbereitung auf Studium und Beruf in Deutschland.

  • 1989 als Ausgründung aus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf entstanden
  • Austauschprogramme für Hochschulen und Regierungsbehörden weltweit
  • Individuelle Vorbereitung auf das Studium in Deutschland (Sprache, Bewerbung, Fachinhalte)
  • Integrationskurse für Schnelllernende
  • Berufliche Integration: Schwerpunkt Mediziner, Pflegekräfte, Ingenieure
  • Stipendien & kostenlose Online-Dienste zum Deutschlernen, z. B. deutsch-als-fremdsprache.de
  • Mitarbeit an zahlreichen EU-Projekten
  • Mitglied mehrerer Fachverbände, z. B. Fachverband für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache e.V. (FaDaF)
  • lizenziertes Prüfungszentrum für Deutsch & Englisch mit über 4.000 Prüfungskandidaten jährlich (TestDaF, telc, TestAS, TOEFL, TOEIC, GMAT u. a.)
  • Vorträge, Publikationen und Fortbildungsprogramme belegen die anerkannte Expertise mit Schwerpunkt Deutsch für Studium & Beruf

 

Weltweite Netzwerke

Das IIK genießt international einen hervorragenden Ruf: Institutionen, Verbände, Hochschulen und Unternehmen weltweit schicken Studierende und Mitarbeiter zu Sprachkursen oder beauftragen das IIK direkt mit der Organisation von Austauschprogrammen und maßgeschneiderten Trainings. Eine aktuelle Referenzliste unserer Kooperationspartner finden Sie auf unserer Website.

 

Möchten Sie etwas über unsere Standorte erfahren?

IIK-Standorte

Fragen? Dann kontaktieren Sie uns gerne!

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
* Pflichtfelder

Unsere Partner